Jugend-Ferien-Freizeit Maasbommel

                                 

Urlaub-Sonne-Strand-Spiel-Spaß-Sport-Unterhaltung-Party-Entspannung-Action 

28.07. - 11.08.2019

                            

Zu einer festen Institution ist mittlerweile die Ferienfreizeit nach Maasbommel, Niederlande, geworden.

Für ca. 45 Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren geht es vom 28.07. bis 11.08.2019 für einen Kostenbeitrag von 369 Euro für zwei Wochen ins niederländische Maasbommel, ganz in der Nähe von Nimwegen.

Das Haus bietet 3 bis 6-Bett-Zimmer mit eigenen Bädern, eine moderne Großküche, in welcher das erfahrene Kochteam leckere, gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten zaubert, einen großzügigen, klimatisierten Saal mit Bühne, eine schöne Sonnenterasse und verschiedene Aufenthaltsbereiche.

Durch die direkte Lage an der Maas und dem angeschlossenen Wassersportgebiet sind Strände und Sportstätten nur wenige Minuten entfernt.

Durch die Mitnahme der Fahrräder ist man besonders mobil, Radtouren  oder Ausflüge mit den eigens mitgebrachten Kanus sorgen für viel Abwechslung.

Neben den regelmäßigen Programmpunkten, die nicht fehlen dürfen, wird sich das Team auch für dieses Jahr wieder viele Überraschungen und Aktionen einfallen lassen, aber auch kreative und ruhige Momente warten auf die Jugendlichen.

Selbst die Abendprogramme werden höchsten Ansprüchen gerecht: Sei es mit einer aufwendigen Licht- und Tonanlage für die Discos, bei denen die Musik gerne erst mit Sonnenaufgang ausgemacht wird oder auch mit angesagten Spielshows.

Die Anmeldungen laufen bereits und sind im Pfarrbüro St. Heinrich (Pommernstr. 70, Marl) oder über die eigene Homepage www.maasbommel.de möglich.

Sonderförderung für Geschwister, Alleinerziehende, Arbeitslose und/oder Hilfebedürftige möglich.

Informationen gibt es ebenfalls im Internet, per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon bei Lagerleiter André Binder unter 02365-209595.