Lageplan / Kontakt / Wichtige Adressen

St. Pius - Aktuell

 14.04. – 21.04.2018

Die Kollekte am Samstag und Sonntag wird gehalten für die Renovierung des Pfarrheims.


Tauferinnerungsfeier der Erstkommunionkinder
Für alle Erstkommunionkinder dieses Jahres ist am Donnerstag um 18.00 Uhr die Tauferinnerungsfeier in der Kirche.

Tagesausflug für MessdienerInnen und SternsingerInnen
Am Samstag, 21.04. findet der diesjährige Tagesausflug für alle Messdiener/innen und Sternsinger/innen zum Freizeitpark „Walibi“ nach Biddinghuizen/Holland statt. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen dazu können im Pfarrbüro erfolgen. Der Teilnehmerpreis beträgt  € 15,00. Für Freunde und Bekannte beträgt der Fahrtpreis  € 25,00.

Das Pfarrbüro ist am Montag wegen einer Dienstbesprechung geschlossen!

 

Gottesdienste der Woche

14.04. – 22.04.2018

Samstag

18.30 Uhr - Hl. Messe

Sonntag

10.30 Uhr - Hl. Messe

Montag

10.00 Uhr - Gemeinschaftsmesse der Frauen

Dienstag

15.00 Uhr - Gemeinschaftsmesse der Senioren

Samstag

18.30 Uhr - Hl. Messe

Sonntag

10.30 Uhr - Hl. Messe

 

Ausflug zum Karmel Maria vom Frieden Köln

15.04.2018
Am Sonntag war ich mit dem Pfarreirat in Köln auf den Spuren von Edith Stein. Es war eine interessante Fahrt die leider damit begann, das in der Nacht vorher der Bully von St. Heinrich abgebrannt ist und ein Ersatzfahrzeug beschafft werden musste.
   

Als wir dann in Köln angekommen sind, hat sich Sr. Anncilla sehr gefreut. Denn genau an diesem Datum (15.04.) wurde Edith Stein eingekleidet. Als wir zur Kirche gingen, fanden wir vor der Tür einen Stolperstein mit ihrem Namen.

Die Kirche ist innen sehr hell und freundlich. Die Führung durch Sr. Anncilla und die anschließende Gesprächsrunde mit ihr, war sehr angenehm und inspirierend. Die beigefügten Fotos hat mir netterweise Frau Figgener zur Verfügung gestellt.

   

Wir sind kurz nach 13.00 Uhr losgefahren und waren 17 Personen insgesamt. Angekommen sind wir gegen 15.00 Uhr. Zurück waren wir dann gegen 19.45 Uhr.

 

Zu der Box auf dem einen Foto ist vielleicht noch zu sagen, das es ein Geschenk aus Ausschwitz ist. In dieser Box befindet sich Asche und Knochenfragmente von Juden die dort vergast und verbrannt wurden. So hat es uns Sr. Ancilla erzählt.


            Kurzbericht von Ilona Poppek

 ISHG - Lebensfreunde Marl (ein Klick)
Selbsthilfegruppen für Menschen mit
Depressionen, Traumata, Angsterkrankungen und deren Angehörige

 

Homepage der Nachbargemeinde:

=> St. Franziskus Marl-Hamm mit den Gemeinden St. Barbara, Christ-König, St. Konrad, St. Marien, Liebfrauen, Herz-Jesu

 

Papst Franziskus

Twitter

Facebook

     Radio Vatikan